Die Reise im Überblick:


15 Länder:

  • Österreich
  • Slowenien
  • Kroatien
  • Bosnien-Herzegowina
  • Serbien
  • Bulgarien
  • ein Ministück Griechenland
  • Türkei
  • Georgien
  • Aserbaidschan
  • Russland (davon die Teilrepubliken Dagestan, Tartastan, Karelien)
  • Estland
  • Lettland
  • Litauen
  • Polen


  •  14.383 km in  7 1/2 Wochen (Ab Mannheim 51 Tage, davon 42 auf den Motorrädern!)
  • Wetter von sehr heiß bis a....kalt und Regen!
  • Technisch keine großen Probleme, 1x Kettenwechsel, Reifen auch noch nach so vielen Kilometern ok. 
  • Auch dieses Mal alle Unterkünfte ca. 3 Monate im Voraus gebucht. 
  • Alle Etappenziele pünktlich erreicht
  • Navigation über Google Maps Offline-Karten, das ist genauer als ein normales Navi. Achtung: Garmin bietet keine  Russlandkarten an.
  • Internet immer in den Hotels mit Free WIFI, für Notfälle hatten wir eine internationale SIM-Card dabei.
  • Körperliche Belastungen (für unser Alter) manchmal grenzwertig
  • Und immer wieder: tolle Begegnungen mit tollen Menschen

Die Route (ungefähr) im Überblick:


Unsere Highlights:

  • Überquerung des Bosporus
  • Baku, die Haupststadt Aserbaidschans
  • Dagestan, der südlichste Teil Russlands,
  • Lotusfelder des Wolgadeltas,
  • Kasan, die Hauptstadt, der Tataren,
  • Susdal, eine der ältesten Städte Russlands östlich von Moskau,
  • die Solovetzki Inseln im Weißen Meer,
  • Murmansk nördlich des Polarkreises und nördlichste Großstadt der Welt,
  • die Insel Kischi im Onegasee, dem zweitgrößten See Europas,
  • die Russische Exklave Kaliningrad.

Mehr Interesse?

Dann laden wir euch ein, in unserem Reisetagebuch zu stöbern und/oder

unseren 13-teiligen YouTube-Film anzuschauen!

Danke für euer Interesse!

.... Fragen beantworten wir gerne und über ein Feedback freuen wir uns auch!

 



Die mit einem (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du also auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Wir empfehlen  nichts, was wir nicht selbst für gut befinden und für das wir nicht einstehen.